Research Walkers
Die Forschungsgruppe Research Walkers wurde 2021 von Henriette Lutz und Joana Teixeira Pinho gegründet. 
Research Walkers arbeitet mit der Methode des Forschenden Gehens und setzt sich für eine Sichtbarmachung und Sensibilisierung zu Themen der Diversity im begehbaren Raum und deren Berücksichtigung im architektonischen Entwurfsprozess ein.
hello@researchwalkers.ch
In der Lehre ist Research Walkers in Form von einem interdisziplinären Wahlmodul des Angebotes «BFH-Diagonal» vertreten. Das Wahlmodul erlaubt neue Spaziergangsformate gemeinsam mit den Studierenden an konkreten Orten zu überprüfen, das Erlebte zu dokumentieren und interpretieren, sowie daraus Erkenntnisse zu gewinnen.
Research Walkers ist Teil einer lebendigen und forschenden Baukultur. Aktuell erforscht Research Walkers die Methoden des Forschenden Gehens als Teil des architektonischen Entwurfsprozesses.
Research Walkers kuratiert thematische Spaziergänge für Kulturvereine, Verwaltungen, Genossenschaften und Architekturinteressierte. Research Walkers freut sich über jede Anfrage.

© Copyright Resarch Walkers 2021